Mittwoch, 25. Januar 2012

Piratenplädoyer

Im Hamburger "Piratenprozess" hat heute die Staatsanwaltschaft hohe Haftstrafen gefordert. Zwischen vier und elfeinhalb Jahren Haft hat die Staatsanwaltschaft beantragt.

Nun folgen die Plädoyers der Verteidiger. Da jeder der zehn Angeklagten zwei Pflichtverteidiger hat, kann das mit den Schlussvorträgen etwas dauern.

Der Spiegel berichtet hier.

Montag, 23. Januar 2012

Guten Tag, ich bin Medium und ich suche Arbeit

Es ist keine sonderlich neue Information, dass gerade Strafverteidiger ab und an seltsame Anrufe bekommen. Ein Highlight hatte ich aber heute. Es meldet sich eine Dame und teilt mit, dass sie mich um Informationen bitte. "Information", da weiß der erfahrene Anwalt schon: ein bezahltes Mandat wird das nicht unbedingt werden.

Die Anruferin wollte aber nicht nur nichts bezahlen, sie wollte auch noch Geld verdienen. Sie habe nämlich, so sagte sie, hellseherische Fähigkeiten und wolle diese in den Dienst der Justiz stellen. Wie denn das sei. In Amerika ging das.

Mir sind ein gutes Dutzend Richter und Staatsanwälte eingefallen, deren Durchwahl ich der Dame gerne gegeben hätte. Habe ich mich aber wieder nicht getraut.