Donnerstag, 20. Mai 2010

Statt Keksen

Für Mandanten im Pferderecht gibt es nun statt Konferenzgebäck das hier:

Kommentare:

  1. Ich hätte ja lieber ne schöne Pferdebratwurst ;)

    AntwortenLöschen
  2. @Consigliere: DAS ist dann davon abhängig, wie der Fall ausgeht. :)

    AntwortenLöschen
  3. @Consigliere
    Ich glaube, die Hochburg der Pferdewurst ist im Ruhrgebiet.

    @shopblogger
    Tja, wenn das Tier wegen der hohen Przesskosten verwurstet werden muss..
    ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Wären Möhren, Äpfel und Haferkekse nicht solidarischer ?

    AntwortenLöschen
  5. Der Gaul schaut aus, als wenn er sagen möchte: "ich war`s nicht!" Also genau das Richtige am richtigen Ort, zur richtigen Zeit. Klasse Frau RA, auf den Punkt gebracht.

    AntwortenLöschen