Donnerstag, 27. Mai 2010

Murmeltiertag?

In Hamburg gibt es mittlerweile deutlich über 9000 Rechtsanwälte. Ein Ratsuchender hat also reichlich Auswahl und in den Zeiten von Flatrates kann man einige Anwälte anrufen. Vielleicht auch alle?

Ein Kollege berichtete eben telefonisch von einem seltsamen Anruf ("Der wollte Schadensersatz...man hat ihm Kameras in die Augen eingesetzt.") und unmittelbar nach dem Auflegen die Anfrage bei mir landet. Der Kollege ist nicht verdächtig, meine Nummer weitergegeben zu haben - wir sind nicht verfeindet.

Ich setzte mich also mit dem Anrufer, der eindeutig KEIN rechtliches Problem hatte, auseinander. Es gelang mir nach nur wenigen Minuten, das Gespräch zu beenden.

Im Nebenzimmer bei meinem Bürogemeinschaftskollegen klingelt das Telefon..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen